Der staatlich anerkannte Luftkurort Augustusburg liegt in der Nähe von Chemnitz,
zwischen den malerischen Tälern der Flüsse Zschopau und Flöha.


Auf dem 516 m hohen Schellenberg befindet sich das bekannte Renaissanceschloß Augustusburg mit seinen sehenswerten Museen:

• Europas größtes Motorradmuseum
• Jagdtier- und Vogelkundemuseum des Erzgebirges
• Kutschenmuseum
• Adler- und Falkenhof
• der "Augustuskeller" lädt zum gemütlichen Verweilen ein
• Freizeitzentrum "Rosts Wiesen" mit Sommer-Rodelbahn und Kunstschneeanlage


Weitere Ausflugsziele ...

• "Klein-Erzgebirge" in Oederan
• "Erlebnis-Burg" Scharfenstein
• Barock-Schloss Lichtenwalde mit seiner einzigartigen Parkanlage
• Einfahrt in den Stollen eines der Besucherbergwerke im Erzgebirge
• das malerische Zschopautal
• Spielzeugland rund um den Kurort Seiffen
• Porzellanmanufaktur in Meißen
• "Elb-Florenz" Dresden
• Nationalpark Sächsische Schweiz
• Oberes Erzgebirge einschl. Oberwiesenthal
• Karlsbad und die "Goldene Stadt" Prag
• heilsame "Silbertherme" in Wiesenbad (Badesachen nicht vergessen!)